Das BARF-Prinzip

Unser Futtermacher-Prinzip hat einen Namen: BARF – „Bones and raw food“ oder wie wir in Deutschland sagen „biologisch artgerechtes rohes Futter.“

100% sortenreines rohes Fleisch

Ganz nach dem Vorbild der Wölfe und Wildhunde, die sich schon immer nach den Regeln der Natur ernähren, stellen wir unser Hundefutter her. Wir setzen nach wie vor auf 100 % reines rohes Fleisch ohne künstliche Zusatzstoffe. Dabei sind Fleisch und Knochen immer sortenrein, das bedeutet, garantiert vom gleichen Tier. Somit können Sie ganz gezielt die richtige Wahl für allergiekranke Hunde treffen.

Unser Fleisch dient zum einen als Grundbaustein für eine von Ihnen zubereitete Mahlzeit – und ist zum anderen ein fester Bestandteil in unseren bereits vorbereiteten vollwertigen BARF-Menüs, die alle natürlichen Inhaltsstoffe für eine ausgewogene Ernährung enthalten.

Mehr zu unseren Frostfleischsorten…

Unsere BARF-Menüs

Die tiefgefrorenen Menüs enthalten neben der Fleischsorte Ihrer Wahl wertvolle Gemüsesorten, Öle und Knochen oder Knorpel (Calciumträger). Das beste Futter für Ihre Vierbeiner ahmt mit seinen Inhaltsstoffen das Beutetier nach. Nichts Geringeres haben wir uns zur Aufgabe gemacht und so sind wir als Hundebesitzer und Futtermacher seit fast 30 Jahren natürlich überzeugte BARFER.

 

Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen oder stellen Sie uns Ihre Fragen – wir beraten Sie gerne.